Sitar Full Deco Deluxe von P. & Brothers

Sitar Deluxe P. & Brothers

Preis


Sitar Full Deco Deluxe von P. & Brothers

Preis: 1.489.-- Euro

inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten »

Maße: 126 cm x 36 cm x 30 cm; 3,2 kg


Zubehör / Lehrmaterial

Sound Beispiel



Klangbeispiel Full Deco Deluxe Sitar PBR


Allgemeine Video Clips »

Anfragen / Bestellen


Wenn Sie uns eine Anfrage übermitteln wollen, nutzen Sie bitte das Anfrageformular ».


FULL DECO DELUXE SITAR VON P. & BROTHERS- RAVI SHANKAR STYLE

Als Spitzenmodell des Hersteller P. & Brothers hat die Full Deco Deluxe Sitar nicht nur eine aufwändigere Verzierung im Vergleich zu der Full Deco Sitars, sondern wird auch mit noch umsichtiger ausgesuchten, abgelagerten Hölzern gebaut. Das Full Deco Deluxe Modell von P. & Brothers ist eine Sitar mit höchstem Perfektionsanspruch. Der ausgewogene Klang, der einer HIren Roy Sitar durchaus ebenbürtig ist, mach diese Sitar zu einem professionellen Instrument das höchste Konzertansprüche erfüllt. Die Full Deco Deluxe Sitar von P. & Brothers erfüllt den hohen Qualitätsanspruch von Starrsten, die einen kompakten, schlanken und griffigen Ton mit exzellentem Sustain und großer dynamischer Bandbreite bevorzugen. Diese Sitar erfüllt in ganz besonderem Maße das Klangideal, das sich in Indien seit Jahrzehnten mit der Verbreitung von Mikrofonen und Verstärkerequipments auf den Konzertbühnen durchgesetzt hat. Wie bei der Hiren Roy verfügt auch dieses Deluxe-Modell über ein dickeres TABLI (Korpusdecke), das für dieses spezielle Klangkonzept besonders wichtig ist. Allerdings klingt die Sitar dadurch zu Beginn relativ leiser und benötigt eine längere Einspielzeit bis sich das verborgene Potential vollständig entfaltet..

mehr Infos »

Braun gebeiztes Tun-Holz, hochglanzpolierte Schelllackoberflächen, 7 Spielsaiten, 13 Resonanzsaiten, Einlegearbeiten aus Zelluloid mit braun gefärbten Gravuren, durchgehend mit aufwändigen Schnitzereien verzierter Halsansatz (angur patta), abschraubbarem oberem Resonator (Tumba) aus Kürbis mit Gewindefassung, Kunststoffbrücken, Saitenhalter aus Knochen. Zwei Haken am obersten Bund erlauben das "Weghaken" der beiden tiefsten Spielsaiten; damit wird verhindert, dass bei kräftigem schnellem Spiel in mittlerer und hoher Lage die tiefen Saiten ungewollt mit angeschlagen oder in Resonanz versetzt werden und dadurch das Klangbild abdunkeln und verwischen. Resonanzsaitenführung in den Hals in stumpfem Winkel über Minibrücken; dadurch reduzierte Saitenreissneigung.

Teil des Klangkonzeptes ist es ein geschlossenes Jowari hervorzubringen. Entsprechend wurde die Brücke mit äußerster Sorgfalt geschliffen um das charakteristische Klangbild zu erzeugen. Das Ergebnis ist ein klares differenziertes Klangergebnis mit zwar zurückhaltendem aber dennoch deutlich und klar vorhandenem Obertonreichtum. In der Vergangenheit wurde die Brücke einer Sitar so geschliffen, dass sie einen offenen Jowari hervorbringt. Von den daraus resultierenden, für den heutigen Geschmack meist überbordenden Obertönen und dem Sirren der angespielten Saiten ist man zumindest bei professionellen Sitars seit längerer Zeit abgekommen. Heutige Sitaristen bevorzugen eher einen geschlossenen Jowari. Seit dem Jahr 2000 werden statt der früher üblichen Horn- und Knochenbrücken Kunststoffbrücken verwendet. Dies hat den Vorteil, dass diese Brücken viel länger das eingeschliffene Jowari beibehalten und seltener nachgeschliffen werden müssen, weil sie härter sind als ihre Vorgänger. Schleift man die Brücke nicht nach, relativiert sich das geschlossene Jowari im Laufe der Jahre und das Klangbild nähert sich durch Abrieb der Saiten auf der Brücke wieder dem offenen Jowari. Dies geschieht jedoch nur bei intensivem, regelmäßigem und langjährigem Spiel auf der Sitar.

Bei P. & Brothers handelt es sich um einen sehr kleinen Familienbetrieb der jedem Instrument, das gebaut wird, vollste Aufmerksamkeit in Bezug auf Verarbeitung und Klangqualität zukommen lässt. Das Ergebnis ist eine hohe Qualität zu einem guten Preis und die Sitars sind somit auf jeden Fall empfehlenswerte Instrumente. Die Deluxe Sitar erreicht besonders hohe Ansprüche da Suman Karmakar, der Chef von P. & Brothers, sich am Klangideal von Hiren Roy orientiert und mit Barun Roy in kollegialem fachlichem Austausch steht.

Für ausführliche generelle Informationen zur Sitar klicken Sie auf den Info-Link »

« mehr Infos ausblenden

Sitar Deluxe P. & Brothers  Sitar Deluxe P. & Brothers  Sitar Deluxe P. & Brothers  Sitar Deluxe P. & Brothers 
Sitar Deluxe P. & Brothers  Sitar Deluxe P. & Brothers  Sitar Deluxe P. & Brothers 
Für eine vergrößerte Abbildung klicken Sie bitte auf die Bilder.
Artikel: Full DecoDeluxe Sitar von P. & Brothers
Preis: 14389.-- EUR, inkl. 19% MwSt. exklusive Versandkosten »