Lucknow Sarangi

Sarangi mit Bogen aus Lucknow

Preis


Lucknow Sarangi mit Bogen
Preis: 489.-- Euro
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten

Maße: L 67 cm x B 21 cm x T 16 cm

Zubehör / Lehrmaterial


Sarangi Koffer und Taschen »
Sarangi Saiten »

Mit dem Zurückbutton Ihres Browsers kommen Sie zurück auf diese Seite.

Sound Beispiel



Klangbeispiel einer Sarangi


Allgemeine Video Clips »

Anfragen / Bestellen


Wenn Sie uns eine Anfrage übermitteln wollen, nutzen Sie bitte das Anfrageformular ».


SARANGI AUS LUCKNOW MIT BOGEN

Eine der beeindruckendsten Klangfarben von Instrumenten aus Indien wird von der Sarangi hervorgebracht. Mit ihrem unverwechselbar scharfen, leicht näselnden sehnsuchtsvollen Klang war sie lange Zeit ein weniger wichtiges Melodieinstrument, das hauptsächlich bei Gesangs- und Tanzdarbietungen eingesetzt wurde. Erst im letzten Jahrhundert hat die Sarangi auch im Bereich der klassischen Musik als Soloinstrument Anerkennung gefunden. Trotzdem gehört auch die Sarangi leider zu den Instrumenten, die vom Aussterben bedroht sind. Die Popularität des Harmoniums hat die Sarangi als Begleitinstrument fast völlig verdrängt, da das Harmonium viel leichter zu spielen ist, auch wenn das Harmonium die wunderschöne Vielfalt der Töne, die durch die gleitenden Tonbewegungen auf der Sarangi erzeugt werden, nicht zum Ausdruck bringen kann. In der heutigen Zeit sind Familien, die sich über Generationen dem Spiel der Sarangi gewidmet haben, sehr selten geworden.

mehr Infos »

Ähnlich wie bei der Esraj und bei der Dilruba verfügt die Sarangi über einen durchgehenden Holzkorpus, der im Klangkörperbereich mit Ziegenleder als Resonanzdecke bespannt ist. Über einen Hornsteg, der auf der Lederbespannung steht, führen drei dicke Darmsaiten. Das Instrument hat kein Griffbrett und keine Bünde. Die Saiten werden seitlich mit dem Nagelbett von Zeige-, Mittel- und Ringfinger der linken Hand abgedrückt. Ein relativ kurzer Bogen versetzt durch Streichbewegungen die Darmsaiten zum schwingen. Die beim Spielen mitschwingenden 35 Resonanzsaiten aus Stahl erzeugen einen für dieses Instrument ganz typischen Nachhalleffekt.

Die Kunst des Sarangibaus erzeugt in der heutigen Zeit kaum noch besonders hervorragende Instrumente. Tarang hat aus diesem Grunde vor allem eine Standardsarangi aus Lucknow im Angebot, die sich von der Qualität wohltuend positiv abhebt.

Zur Stimmung und Besaitung der Sarangi siehe unter Stimmung

« mehr Infos ausblenden

Sarangi mit Bogen aus Lucknow  Sarangi mit Bogen aus Lucknow  Sarangi mit Bogen aus Lucknow  Sarangi mit Bogen aus Lucknow 
Sarangi mit Bogen aus Lucknow 
Für eine vergrößerte Abbildung klicken Sie bitte auf die Bilder.
Artikel: Sarangi mit Bogen Modell Lucknow
Preis: 489.-- EUR, inkl. 19% MwSt. exklusive Versandkosten