Sitar im Vilayat Khani Stil von Monoj Kumar Sardar

Sitar im Vilayat Khani Style von MKS

Preis


Sitar Vilayat Khani Style von MKS
Preis: 889.-- Euro
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten »

Maße: L 126 cm x B 36 cm x T 30 cm

Zubehör / Lehrmaterial


Sitar Koffer und Taschen »
Sitar Zubehör »
Sitar Lehrmaterial »
Sitar Konzert DVDs »

Mit dem Zurückbutton Ihres Browsers kommen Sie zurück auf diese Seite.

Sound Beispiel



Klangbeispiel Vilayat Khani MKS Sitar


Allgemeine Video Clips »

Anfragen / Bestellen


Wenn Sie uns eine Anfrage übermitteln wollen, nutzen Sie bitte das Anfrageformular ».


SITAR IM VILAYAT KHANI STYLE VON MONOJ KUMAR SARDAR

Ein wunderschönes Instrument im schlichten Design für Liebhaber des Vilayat Khan Stils. Trotz des relativ günstigen Preises ist dieses Instrument mehr als ein gutes Einsteigermodell, es ist durchaus auch für qualitätsbewusste Musiker empfehlenswert. Das dickere Tabli, das notwendig ist für den charakteristischen Klang, macht die Sitar zu Anfang etwas leise und entfaltet ihr Potential erst nach einer längeren Einspielzeit. Da bei den Spielsaiten des Vilayat Khan Stils 2 Basssaiten wegfallen hat man die tiefe Oktave einer Sitar im Ravi Shankar Stil nicht zur Verfügung. Dies sollte bedacht werden, wenn man sich für ein Vilyat Khani Modell entscheidet.

mehr Infos »

Ein klares differenziertes Klangergebnis mit zwar zurückhaltendem aber dennoch deutlich und klar vorhandenem Obertonreichtum zeichnet auch diese Markensitar aus. Teil des Klangkonzeptes war ein geschlossenes Jowari hervorzubringen. Der Ton ist schlank, kompakt, griffig, mit guten Sustain und großer Bandbreite. Entsprechend wurde die Brücke mit äußerster Sorgfalt geschliffen. In der Vergangenheit wurde die Brücke einer Sitar so geschliffen, dass sie einen offenen Jowari hervorbringt. Von den daraus resultierenden, für den heutigen Geschmack meist überbordenden Obertönen und dem Sirren der angespielten Saiten ist man zumindest bei professionellen Sitars seit längerer Zeit abgekommen. Heutige Sitaristen bevorzugen eher einen geschlossenen Jowari. Seit dem Jahr 2000 werden statt der früher üblichen Horn- und Knochenbrücken Kunststoffbrücken verwendet. Dies hat den Vorteil, dass diese Brücken viel länger das eingeschliffene Jowari beibehalten und seltener nachgeschliffen werden müssen, weil sie härter sind als ihre Vorgänger. Schleift man die Brücke nicht nach relativiert sich das geschlossene Jowari wieder und das Klangbild nähert sich durch Abrieb der Saiten auf der Brücke wieder dem offenen Jowari.

Als traditioneller Instrumentenhersteller inmitten von Kolkata liefert Monoj Kumar Sardar das ganze Spektrum an sowohl klassischen indischen Instrumenten als auch Instrumente aus dem Folklorebereich und einige westliche Instrumente. Monoj Kumar Sardar liefert eine zuverlässig gute Qualität, sowohl in der Verarbeitung als auch in den Klangeigenschaften und kann in jeder Hinsicht als Hersteller von ausgezeichneten Instrumenten in sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bezeichnet werden.

Für ausführliche generelle Informationen zur Sitar, in diesem Fall insbesondere zu den Unterschiedenen der Ravi Shankar und Vilayat Khani Sitar Stile, klicken Sie auf den Info-Link »

« mehr Infos ausblenden

Sitar im Vilayat Khani Style von MKS  Sitar im Vilayat Khani Style von MKS  Sitar im Vilayat Khani Style von MKS  Sitar im Vilayat Khani Style von MKS 
Für eine vergrößerte Abbildung klicken Sie bitte auf die Bilder.
Artikel: Sitar Vilayat Khani Style von Monoj Kumar Sardar
Preis: 889.-- EUR, inkl. 19% MwSt. exklusive Versandkosten »